8 Empfehlungen für deinen perfekten Adventstag in München

8 Empfehlungen für deinen

perfekten Adventstag in München

Beruflich oder just for fun: Wenn du in München bist, dann möchtest du natürlich so viel wie möglich von dieser tollen Stadt sehen. Und in der Weihnachtszeit ist die City ganz besonders schön geschmückt. Ich habe mir deshalb einen Plan überlegt, wie du und deine Freunde einen Adventstag in München voll und ganz nutzen und viel Abwechslungsreiches erleben können. Lass uns gleich loslegen und einen Blick auf die Stationen dieser spannenden Entdeckungstour werfen!

Ausschlafen (bis 10 Uhr)

Du willst viel in München unternehmen – total verständlich! Aber wenn ich dir einen Tipp geben darf: Gehe die Sache erholt an. Du musst dich nicht in aller Frühe aus dem Bett quälen. 

Mit meinem Mini-Guide kannst du locker bis um 10 Uhr ausschlafen. Du wirst trotzdem viel erleben und das volle Programm genießen können. Es wird ein längerer Tag, also zieh dir etwas Warmes an. 

Wahrscheinlich startest du direkt von Squareville in München West (Clarita-Bernhard-Str. 16, 81249 München). Von dort aus kannst du dich gemütlich mit der S-Bahn auf den Weg zu meinem ersten Tipp des Tages machen. Von Squareville bis in die Innenstadt Münchens benötigst du in etwa 20 Minuten.

Lecker brunchen gehen im Cotidiano (11 Uhr)

Der Tag beginnt perfekt mit einem ausgiebigen Frühstück. Hierfür empfehle ich dir einen gemütlichen Brunch im Cotidiano (Gärtnerplatz 6, 80469 München). Das Lokal ist nur 15 Minuten vom Markt der Ideen entfernt, dem wir später auch noch einen Besuch abstatten werden. 

Aber erstmal zurück zum Schlemmerprogramm: Im Cotidiano kannst du dich durch Münchens beliebteste Frühstücks- und Brotzeitplatte futtern, u. a. mit Burgunderschinken, einem Schafskäse-Minz-Aufstrich und gemischtem Brotkorb. Natürlich gibt es auch vegetarische Frühstückskompositionen wie den Orient Express mit Tabouleh, Granatapfel, Fladenbrot und Hummus.

Bist du gut verköstigt und es passt nicht einmal mehr etwas in den Dessertmagen? Sehr schön, dann ist es Zeit in Bewegung zu kommen und etwas Entscheidendes rund um Weihnachten zu erledigen.

Schlendern und Geschenke suchen (14 Uhr)

Die Feiertage rücken näher und du hast immer noch keine Ahnung, was du deiner Familie und deinen Freunden zu Weihnachten schenken sollst? So geht es vielen. Aber ich habe in den letzten Jahren eine super Lösung dafür gefunden, diese wichtige Aktion nicht länger aufzuschieben: Die Münchener City ist der ideale Ort, um coole und originelle Geschenke zu finden. 

Und nach dem gemütlichen Brunch hättest du, wenn du meinem Tagesplan folgst, gegen 14 Uhr genügend Zeit für die Geschenkesuche in der Innenstadt. Lass dich von den zahlreichen Läden und Märkten inspirieren!

Wenn du schon Geschenke hast, wirst du auf deinem Weg durch die Stadt trotzdem voll auf deine Kosten kommen. Es gibt viel Historie, Architektur und Kultur zu entdecken. Genau deswegen biete ich dir keinen straffen Touri-Plan an, sondern das lockere Erkunden der City im Schritttempo.

Auf keinen Fall solltest du den Markt der Ideen auf dem Tollwood verpassen! Das weltberühmte Winterfestival auf der Theresienwiese lädt mit zahlreichen Ständen zum Genießen und Stöbern ein. Lass dich von einzigartigem Kunsthandwerk verzaubern und genieße die fantastischen Speisen von deftig bis süß.

Wohnen auf Zeit in München

Jetzt deinen Aufenthalt in München buchen.

Märchenbazar (17 Uhr)

Ein absolutes Muss auf unserer Adventsroute ist der Märchenbazar am Leonrodplatz, der nur 20 Minuten zu Fuß von der Theresienwiese entfernt liegt. Hier warten Stände mit handgemachtem Schmuck auf dich, genau wie ein ausgewogenes Musikprogramm. 

Wenn du bis jetzt noch nicht satt bist oder wieder Appetit haben solltest, kannst du dich auf indische Spezialitäten, Seitan-Döner, Allgäuer Käsespätzle und viele weitere Leckereien wie gegrillte Banane mit geschmolzener Schokolade freuen.

Selbstverständlich würde ich den Zirkuszelten auch einen Besuch abstatten. Ich bin mir sicher, dass dich die artistischen Darbietungen begeistern werden. Und weißt du, was das Beste ist? Der Märchenbazar ist nicht die einzige magische Attraktion von München. Außerdem warst du bis hierhin schon lange an der frischen Luft. Das ist gesund, aber bei den Temperaturen auch ganz schön frostig. Deshalb geht es bei unserer nächsten Station darum, sich aufzuwärmen und einen neuen Zauber zu entdecken.

Schlittschuhlaufen (19:30 Uhr)

Mein Tipp gegen die Kälte im Winter: Bewegung! Zuerst nur im Spaziertempo hin zum Münchner Eiszauber auf dem Stachus, den wir in 15 Minuten locker erreichen können. Dort schlage ich vor, dass du dir Schlittschuhe überziehst und ein paar Runden auf dem Eis drehst. So klingt ein erlebnisreicher Adventstag in München allmählich aus. 

Und glaub mir: Dir wird auf alle Fälle warm dabei und es macht Spaß! Aber noch ist das Vergnügen nicht vorbei.

Nachtkindlmarkt (21:30 Uhr)

Der Tag neigt sich dem Ende zu – doch das Münchner Nachtleben erwacht gerade erst. In nur 8 Minuten geht es vom Tanz auf dem Eis zum Nachtkindlmarkt: der Party Location in der Vorweihnachtszeit. Ort des Geschehens ist das Lucky Who, das euch mit satten DJ-Sounds beschallt. Natürlich kommst du auch nicht um den einen oder anderen saisonalen Song wie "Last Christmas" herum, aber damit kann man ja zwischen Glühwein und Spekulatius leben. 

Bleibe gern bis Open End im Lucky Who. oder entdecke die nächste und letzte Station meines perfekten Squareville-Adventstages.

Herzog Bar (23:30 Uhr)

In der Herzog Bar, direkt an der Maxburg, gönne ich mir noch einen Abschlussdrink, bevor es zurück zum Squareville-Apartmenthaus geht. Wärme auch du dich mit einem leckeren Kräuter-Erdbeer-Tee auf oder genieße einen über Münchens Stadtgrenzen hinaus bekannten Cocktail. Für einen kleinen Mitternachtssnack empfehle ich dir übrigens die Apfel -Quitten-Tarte mit Nusskrokanteis. 

Schlafenszeit

Wenn du München auf meinen Spuren erkundet hast, dann liegt ein ebenso langer wie schöner Tag hinter dir. Ich hoffe dir hat die kleine Entdeckungstour Spaß gemacht, sodass du müde aber zufrieden ins Bett fällst. Im Laufe der Zeit werde ich noch meine weiteren Guides mit dir teilen. Denn auch an Ostern, im Sommer und zur Herbstzeit gibt es viel in der Stadt zu entdecken!

Wie sieht euer perfekter Adventstag in München aus?

Du hast ein paar Lieblingslocations in München, die du mit uns und den Bloglesern für einen schönen Vorweihnachtstag teilen willst? Dann schick uns deine Tipps via E-Mail an info@squareville.de! 

Wohnen auf Zeit in München

Jetzt deinen Aufenthalt in München buchen.

^